23. Oktober 2019 8:30 - 24. Oktober 2019 14:00

Anmeldeschluss:

25. September 2018 18:00

Referent/in:

Clarissa Rauschenberger, Referentin für Personalgewinnung und -marketing im EGV

Das Training vermittelt den Teilnehmern/innen mit hoher Praxisorientierung die wichtigsten Informationen rund um das Thema Bewerbung für einen Ausbildungsplatz oder für ein Praktikum.Darüber hinaus wird durch praktische Übungen und die Beantwortung individueller Einzelfragen die Sicherheit im Umgang mit Bewerbungssituationen erhöht.  

 

Inhalte des Trainings:

  • Welche Stärken und Fähigkeiten habe ich?
  • Wie erstelle ich Bewerbungsunterlagen? Worauf kommt es an?
  • Welche Auswahlverfahren und Eignungstests gibt es?
  • Wie präsentiere ich mich interessant und professionell im Vorstellungsgespräch?
  • Immer nur Absagen! Was tun?
 

Methoden:

Moderation, Lehrgespräche, Fallbeispiele, Kleingruppen- und Einzelarbeiten, praktische Übungen, Rollenspiele, Feedback

 Die Teilnehmer/innen erhalten etwa vier Wochen vor dem Training einen Ausschreibungstext für einen Ausbildungsplatz und erstellen im Vorfeld zur Übung eine vollständige Bewerbungsmappe. Diese wird dann im Kurs in Kleingruppen auf mögliche Fehlerquellen hin analysiert und das evtl. Verbesserungspotenzial wird aufgezeigt.

 

max. Teilnehmerzahl: 8 Personen

Besonderheiten zur Anmeldung: Bitte nehmen Sie bis spätestens 4 Wochen vor dem angegebenen Kurstermin die Anmeldung Ihres Kindes hier vor. Bei der Online-Anmeldung geben Sie bitte unter „Frage & Anregung“ den Namen, das Alter und den voraussichtlichen Schulabschluss Ihrer/Ihres Tochter/Sohnes an.

 

Die Veranstaltung wird auch am 25./26. August 2019 angeboten.

  

Zielgruppe:

Kinder der Mitarbeitenden oder Geschwister von Auszubildendenden im Generalvikariat, Offizialat und weiteren angeschlossenen Dienststellen, die in den nächsten 1 bis 2 Jahren einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz suchen

Veranstaltungsort:

Erzbischöfliches Generalvikariat
Marzellenstr. 32
50668 Köln